Schultüten-Kuchen

Menüart: 
von

Schultüten-Kuchen

Leicht
Kleinkinder (ab 12 Monate)

Schultüten-Kuchen
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Guss

  • 1/2 Packung Puderzucker
  • 3 Essloeffel Kakao
  • 2 Stück Eier
  • 2 Essloeffel Wasser
  • 250 Gramm Palmin

Rezept

  • 300 Gramm Mehl
  • 300 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Margarine
  • 7 Stück Eier
  • 1 Paeckchen Backpulver
  • 1 Paeckchen Vanillezucker
  • 2 Essloeffel Kakao
  • 1/4 Liter Milch

Schultüten-Kuchen Zubereitung

  1. Aus den ersten 6 Zutaten einen Teig bereiten.
    2/3 des Teiges auf ein Backblech geben.
    Palmin warm unterrühren.
  2. Dem restlichen Teig Kakao zugeben und dann auf den weißen Teig streichen.
  3. Bei 180 ° C 20 - 25 Min. backen.
    Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt, 1/4 l heiße Milch drüber schütten.
  4. Nun eine Schultüte ausschneiden (entweder mit freier Hand oder man bastelt sich vorher eine Schablone).
  5. Auf den kalten Kuchen streicht man den Guß (der Guß reicht für das gesamt Blech).
  6. Die Schultüe mit mini-m&m´s oder ähnlichem verziehren.
  7. Dieses Rezept ist von: Nicole
  8. und das ist Christianes
    Werk:


Kommentare

Gesamtbewertung (0)

0 von 5 Sternen
    • Keine Kommentare gefunden

    Einen Kommentar verfassen

    Als Gast kommentieren

    0